TEAM

Michael Weidner

Partner


Spezialgebiete

  • Arzneimittelrecht
  • Heilmittelwerberecht
  • Lebensmittelrecht
  • Wettbewerbsrecht
  • Vertragsgestaltung

Mitgliedschaften und Referententätigkeit

  • Referententätigkeit Behr’s Verlag
  • Mitglied des Rechtsausschusses des Bundesverbandes der Pharmazeutischen Industrie (BPI)
  • Mitglied im Bund für Lebensmittelrecht und Lebensmittelkunde (BLL)
  • Mitglied der Deutschen Vereinigung Gewerblicher Rechtsschutz und Urheberrecht (GRUR)
  • Referententätigkeit u.a. bei Behr’s Verlag, Euroforum, Colloquium Pharmaceuticum GmbH

Veröffentlichungen

Liste ansehen
  • Autor in AKG e.V./BPI e.V. (Hrsg.), Kooperationen im Gesundheitswesen auf dem Prüfstand: Die §§ 299a,b StGB in der Praxis, Nomos Verlag, 1. Auflage 2018
  • Praxisleitfaden - Behördliche Beanstandungen richtig bearbeiten: Fehler vermeiden - Risiken reduzieren, Norbert Kolb/Klaus Meyer/Michael Weidner, B. Behr's Verlag GmbH & Co. KG, 1. Auflage 2018
  • Transdermal magnesium – myth or reality?, Journal of the Australian Traditional Medicine Society, Volume 23, Number 4, 2017 (zusammen mit Dr. Tanja Werner und Prof. Dr. Jürgen Vormann)
  • Transdermal magnesium – myth or reality? Trace Elements and Electrolytes, accepted 2017 (zusammen mit Dr. Tanja Werner und Prof. Dr. Jürgen Vormann)
  • Transdermales Magnesium – Sinnvoll oder nicht?, PZ 2016, Ausgabe 50 (zusammen mit Dr. Tanja Werner und Prof. Dr. Jürgen Vormann)
  • Das Gesetz zur Bekämpfung von Korruption im Gesundheitswesen vom 30. Mai 2016 - Eine erste Bestandsaufnahme, AKG
  • Irreführende Angaben in der Fachinformation aus wettbewerbsrechtlicher Sicht / Das Ende der behördlichen Entscheidungshoheit für Arzneimittelzulassungen? Anmerkungen zum Urteil des BGH vom 07.05.2015, Az: I ZR 29/14 (Äquipotenzangabe), pharmInd 2016, 1155 (zusammen mit RA Dr. Thomas Guttau)
  • Praxishandbuch Food Compliance - Vermeiden von Rechtsverstößen und Haftungsrisiken, Andreas Kadi/Michael Weidner (Hrsg.), Behr's Verlag, 1. Auflage 2016
  • Publikumswerbeverbot für die "Pille danach" - europarechtskonform?, PharmR 2015, 286
  • Arzneimittelwerbung im Bereich "Social Media", PharmR 2014, 241
  • Chancen und Risiken des BELFRIT-Projekts, pharmInd 2014, 921 (zusammen mit RA Dr. Thomas Guttau)
  • Qualitätsmanagement in der Lebensmittelindustrie, Kolb, Norbert/Weidner, Michael (Hrsg.), Loseblatt
  • Richtlinienkonforme Reformierung des § 10 Abs. 2 HWG mit dem zweiten Gesetz zur Änderung arzneimittelrechtlicher und anderer Vorschriften (sog. 16. AMG-Novelle), PharmR Sonderheft, 6
  • Verantwortung in der Lebensmittelindustrie – Haftung und Delegation bei Lebensmittelkrisen, in: Behr’s Jahrbuch für die Lebensmittelwirtschaft – Themen, Trends, Termine 2012, Behr‘s Verlag, Hamburg 2011, 47 (zusammen mit RA Dr. Thomas Guttau)
  • Zur Zulässigkeit einer Dachmarke, PharmR 2011, 242 (zusammen mit RA Christian Karle)
  • Schriftlicher Management-Lehrgang in 7 Lektionen "Pharmakovigilanz", Euroforum Verlag, 2011 (zusammen mit RA Dr. Moritz Dietel)
  • Das Gintec-Urteil des EuGH und die Folgen für das HWG, PharmR 2010, 391 (zusammen mit RA Christian Karle)
  • Schriftlicher Management-Lehrgang in 6 Lektionen "Pharmarecht...auf den Punkt gebracht!", Euroforum Verlag, 2009 (zusammen mit RAin Simone Winnands und RA Wolfgang Kozianka)
  • Schriftlicher Management-Lehrgang in 6 Lektionen „Nahrungsergänzungsmittel“, Euroforum Verlag, 2009 (zusammen mit RAin Anja Mathé und RAin Dr. Anne Katrin Schwager)
  • Schriftlicher Management Lehrgang in 11 Lektionen „Arzneimittel“, Euroforum Verlag, 2007 (zusammen mit RAin Simone Winnands und RA Wolfgang Kozianka)
  • Schriftlicher Management Lehrgang in 8 Lektionen „Bio-Food“, Euroforum Verlag, 2007
  • Schriftlicher Management Lehrgang in 8 Lektionen „Gesundheitsprodukte“, Euroforum Verlag, 2007 (zusammen mit RAin Dr. Astrid Hüttebräuker)

Zusatzinformationen

Werdegang

Studium der Rechtswissenschaften an den Universitäten Bayreuth und Konstanz mit wirtschaftswissenschaftlicher Zusatzausbildung

Sprachen

Deutsch, Englisch, Französisch

Assistenz

Julia Koch


Über Michael Weidner

JUVE Handbuch 2016/2017

Michael Weidner („sehr kompetenter Prozessanwalt, der sich umfassend mit dem HWG auskennt u. sich schnell in unsere Produkte hineindenkt“, Mandant)