TEAM

Nils Hußmann

Certified specialist for medical law


Areas of focus

  • SGB V
  • Drug law
  • Medical devices law
  • Pharmacy law
  • Medical law

Memberships and speaking engagements

  • Working group "Early benefit assessment" of the Bundesverband der Arzneimittel-Hersteller e.V. (.B.A.H)
  • Committee "Market access and reimbursement" of the Bundesverband der Arzneimittel-Hersteller e.V. (.B.A.H)
  • Selective agreements with health insurance providers (Forum Institut für Management); Prescription drugs (Forum Institut für Management); Legal framework of the health care system (further training for medical staff); Inhouse-training on all issues of the SGB V

Publications

View list
  • Regelmäßige Autorenschaft für den „Bericht aus Brüssel" in der PharmR
  • „Rabatte und Skonti im pharmazeutischen Großhandel bei Abgabe verschreibungspflichtiger Arzneimittel an Apotheken zulässig“, Anmerkungen zum Urteil des BGH vom 05.10.2017 (Az: I ZR 172/16), PharmR 1/2018, 8 (mit Simone Winnands)
  • „Das EuGH-Urteil zu DocMorris' RX-Boni – Bricht eine Säule oder doch nur ein Pyrrhussieg für DocMorris & Co.?“, PharmR 2017, 10 (mit Wolfgang Kozianka)
  • „N-Kennzeichnung und Musterabgabe – ein Widerspruch?“, A&R 2016, 268 (mit Christian Karle)
  • „In-vitro-Diagnostika – Der Rechtsrahmen für klinische Studien“, MPJ 2012, 97 (mit Dr. Moritz Dietel)
  • „Verträge nach § 130c SGB V – eine frühe Nutzenbewertung“, PharmR 2011, 389 (mit Dr. Thomas Ecker)
  • „Abrechnung importierter zentral zugelassener Arzneimittel – unter welcher PZN?“, PharmR 2010, 619 (mit Dr. Moritz Dietel)
  • „Finanzielle Verordnungsanreize für Arztpraxen“, Anmerkung zum Urteil des EuGH vom 22.04.2010 (Az: C-62/09), A&R 2010, 129
  • „Wer gewinnt, wer verliert?“, Anmerkung zum Urteil des EuGH vom 19.05.2008 (verbundene Az: C-171/07 und C-172/07), Pharma Relations 2009, 42
  • „Herausforderung für Versorgungsforschung: Direktverträge in der GKV“ Monitor Versorgungsforschung 2009, 38 (mit Dr. Thomas Ecker)
  • „Neuigkeiten zum off-label-use (Teil 2) - Zu den Entwicklungen in der Rechtsprechung und deren Auswirkungen auf die Praxis“, PharmR 2006, 457 (mit Wolfgang Kozianka)
  • „Neuigkeiten zum off-label-use (Teil 1)“, PharmR 2006, 487 (mit Wolfgang Kozianka)

Additional information

Career
  • Law studies at University of Hamburg
  • Legal clerkship in Schleswig-Holstein and Hamburg
Languages

German, English

Assistant

Nadine Stein